Wichtige Informationen zum Birthälmer Treffen am 21. September 2019


Liebe Birthälmerinnen, Birthälmer und Freunde Birthälms,

ein Grund zur Vorfreude auf das kommende Jahr ist für uns alle das erneut stattfindende Birthälmer Treffen im September 2019. Die Planung und Vorbereitung dieser Veranstaltung läuft nun an. Aus mehreren Gründen sind wir hierbei zukünftig auf eure „Disziplin“ bei der Anmeldung zum Treffen angewiesen.

Bei den vergangenen Treffen gab es seitens der Teilnehmer mehrfach Kritik und Unzufriedenheit bezüglich des Ablaufs beim Mittagessen und andererseits Nachzahlungsforderungen an die HOG, da die Saalmiete vom getätigten Umsatz abhängt.
Um dies bei leicht rückläufigen Teilnehmerzahlen für alle Seiten besser planen zu können, wird es fortan für die Anmeldung zum Birthälmer Treffen folgende Änderungen geben:

Die verbindliche Anmeldung zum Treffen erfolgt per Überweisung.

Diese Anmeldung beinhaltet den Eintrittspreis inklusive Mittagessen.

Es wird eine Auswahl aus voraussichtlich drei Menüvorschlägen geben.

Die Ausgabe des Mittagessens wird in einem bestimmten Zeitfenster erfolgen.

Es wird auch weiterhin eine Kasse am Eingang geben für diejenigen, die es nicht geschafft haben, sich rechtzeitig anzumelden.

Der an der Kasse vor Ort bezahlte Eintrittspreis enthält kein Mittagessen und kann keinen Tischplatz garantieren.

Weitere Details wie Eintrittspreis, Bankverbindung oder Tagesablauf erhaltet ihr mit der Einladung voraussichtlich im Frühsommer des kommenden Jahres.

Es ist uns wichtig, noch einmal zu erwähnen, dass wir mit den Änderungen niemanden ausschließen oder von der Teilnahme abhalten wollen. Im Gegenteil: Wir freuen uns über jeden Teilnehmer.
Die obigen, vom Ausschuss der HOG beschlossenen Maßnahmen sollen sicherstellen, dass Organisation und Ablauf des Birthälmer Treffens in jeder Hinsicht zu eurer Zufriedenheit gestaltet werden.

Euer Ausschuss